Übungen

Johannes Rolfs, Sebastian Louven

Fälle und Übungen zum Bürgerlichen Recht

INHALT

A GRUNDLAGEN ZUR LÖSUNG JURISTISCHER FÄLLE

B ALLGEMEINER TEIL DES BÜRGERLICHEN RECHT

I. Entstehung vertraglicher Primäransprüche

II. Stellvertretung

III. Vertragsschluss bei Verwendung Allgemeiner Geschäftsbedingungen

IV. Rechtshindernde Einwendungen

V. Rechtsvernichtende Einwendungen

VI. Rechtshemmende Einreden

C ALLGEMEINES SCHULDRECHT

I. Einführung

II. Leistungspflichten

III. Erlöschen des Schuldverhältnisses

IV. Leistungsstörungsrecht

V. Gestaltungsrecht

VI. Schadensersatz bei Pflichtverletzung

D BESONDERES SCHULDRECHT

I. Kaufvertrag

II. Werkvertrag

III. Weitere Vertragstypen

FALLLÖSUNGEN

LITERATUR

SCHLÜSSELWORTE

XXI, 285 S., 2. Aufl., Edewecht 2018, € 19,80
ISBN-13 978-3-955990-54-1

Buchcover